Stadt Hartha
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Bürgermeisterwahl 2015
Eine Seite zurück Zur Startseite
Zu den Favoriten hinzufügen Zur Anmeldung
 

Bürgermeister - Amtsübergabe zum 01.08.2015

Liebe Mitbürger und liebe Mitbürgerinnen,
zunächst möchte ich mich ganz herzlich für das von Ihnen entgegengebrachte Vertrauen bedanken, welches mich zu diesem erfreulichen Ausgang der Wahl gebracht hat. Ich freue mich auf meine neue Aufgabe als Bürgermeister von Hartha und stelle mich mit Enthusiasmus und Motivation den neuen Herausforderungen.
Nun sollen auf Worte auch Taten folgen. Zunächst möchte ich erst einmal die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung kennen lernen und mit ihnen ins Gespräch kommen, um mich schnell in meine neue Arbeitsumgebung einzugewöhnen. Natürlich sollen auch zeitnah Gespräche mit Ihnen, den Bürgern und Bürgerinnen von Hartha und den Ortsteilen, folgen, so dass wir gemeinsam die Aufgaben in Angriff nehmen können, um die Zukunft unserer Stadt und ihrer Bürger bestmöglich zu gestalten. Daher möchte ich Sie auch auf diesem Wege noch einmal daran erinnern, dass Sie den Weg zu mir ins Rathaus nicht scheuen sollen, denn nur gemeinsam können wir dafür sorgen, dass Hartha weiterhin so ein lebenswerter Ort bleibt und künftig wirtschaftlich und sozial noch attraktiver gestaltet werden kann. Ich freue mich darauf, meine langfristigen Ziele im engen kommunikativen Austausch mit Ihnen in Angriff zu nehmen.

Ihr Bürgermeister
Ronald Kunze

Amtsübergabe zum 01.08.2015  Zur Vergrößerung bitte anklicken!

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hartha,
am 31. Juli 2015 endete meine Amtszeit als Bürgermeister unserer Stadt.
Über 25 Jahre habe ich das Amt eines Bürgermeisters begleitet, davon bin ich 14 Jahre in Hartha tätig gewesen. Es war für mich eine sehr aufregende, aber auch ganz intensive und interessante Zeit in meinem Berufsleben.
Gleich nach der Wende, als Bürgermeister der Gemeinde Gersdorf, galt es neue Strukturen aufzubauen, und natürlich so schnell wie möglich die desolate Infrastruktur unserer Ortsteile zu verbessern. Die Rahmenbedingungen dazu waren sicherlich damals einfacher, als sie es jetzt sind. Doch auch mit der zunehmenden Bürokratie mussten und haben wir gelernt umzugehen.
Zum Amtsantritt in der Stadt Hartha im Jahr 2001 habe ich gesagt, dass ich mein Wirken als Bürgermeister mit Herz und Verstand angehen möchte. Liebe Bürgerinnen und Bürger, dies war jederzeit der Grundsatz in meinem Leben. Ob mir dies gelungen ist und wie gut oder schlecht ich meine Amtsführung getätigt habe, können nur Sie beurteilen. Die Entwicklung unserer Stadt ist aber immer ein Gemeinschaftswerk. Die Arbeit der Stadtverwaltung mit dem Bürgermeister wurde stets vom Stadtrat mit seinen Prämissen und Beschlüssen begleitet.
Wenn diese 14 Jahre Revue passieren, dann fallen mir schon viele Ereignisse und Vorhaben ein, die unsere Stadt in ihrer Entwicklung vorweisen kann. Das wohl größte Projekt war der Bau der Gewerbegebietsanbindungsstraße. Diese entscheidende Investition führte zu einer wichtigen Anbindung für Gewerbeansiedlungen und die Infrastruktur unserer Region. Das neue Feuerwehrgerätehaus, die Investitionen in unsere Kindereinrichtungen, die Schulen und nicht zuletzt die Hartharena sind Zeugen unserer städtischen Entwicklung der vergangenen Jahre. Das Rathaus als Gesicht der Stadt muss keinen Besucher mehr abschrecken. Und wenn es auch nicht unmittelbar Maßnahmen der Stadt waren, so sind doch die umfassenden Renovierungen unserer Stadtkirche und der Friedhofskapelle weitere Zeugen des Vorankommens von Hartha. Sicherlich gingen in meiner Amtszeit nicht alle Träume in Erfüllung, doch das Erreichte kann sich durchaus sehen lassen und dies soll keine Selbstzufriedenheit sein.
Als Bürgermeister durfte ich diese Entwicklung mitgestalten und miterleben. Dies war mir immer eine große Freude.
Ich möchte an dieser Stelle allen danken, die mich auf diesem Weg ehrlichen Herzens begleitet und unterstützt haben. Dem Stadtrat, der Verwaltung und dem neugewählten Bürgermeister wünsche ich viel Erfolg und eine gute Zusammenarbeit für die zukünftigen Herausforderungen bei der weiteren Gestaltung der Stadt Hartha mit all ihren Ortsteilen. Alles Gute für die Stadt Hartha und all ihren Einwohnern.

Ihr Bürgermeister a.D.
Gerald Herbst

____________________________________________________________________________________________________

 
 

Wahlergebnis zum 2. Wahlgang
der Bürgermeisterwahl 2015 in Hartha
21. Juni 2015

Wahlergebnis 2. Wahlgang
Bezeichnung des Wahlvorschlages
(Name der Partei / Wählervereinigung, Kurzbezeichnung / Kennwort)
Bewerber
(Familienname, Vorname
Beruf oder StandAnschrift (Hauptwohnung)Stimmenzahl
Kunze
Kunze,
Ronald
Elektromonteur –
Meister
04746 Hartha,
OT Langenau,
Am Auenbach 12 A
1.832
Freie Wählergemeinschaft
Hartha e.V.
FWH
Rückewoldt,
Daniel
Industriemeister
04746 Hartha,
Annenstr. 9
1.286
Bürgermeisterwahl 2015
Wähler insgesamt:6.303
Briefwähler:665
abgegebene Stimmen:3.150
ungültige Stimmen:32
gültige Stimmen:3.118
Wahlbeteiligung50,0%
______________________________________________________________________________________________________________
 
 

Öffentliche Bekanntmachung

der am 2. Wahlgang zugelassenen Wahlvorschläge
zur Wahl des Bürgermeisters
der Stadt Hartha am 21.06.2015

Über die Zulassung des geänderten Wahlvorschlages hat der Gemeindewahlausschuss in seiner Sitzung am 11.06.2015 beschlossen.

Folgende Wahlvorschläge wurden durch den Gemeindewahlausschuss zum 2. Wahlgang zugelassen:

Wahlvorschläge
Bezeichnung des Wahlvorschlages
(Name der Partei / Wählervereinigung, Kurzbezeichnung / Kennwort)
Bewerber
(Familienname, Vorname
Beruf oder StandGeburts-
jahr
Anschrift (Hauptwohnung)
Freie Wählergemeinschaft
Hartha e.V.
FWH
Rückewoldt,
Daniel
Industriemeister
197404746 Hartha,
Annenstr. 9
Kunze
Kunze,
Ronald
Elektromonteur –
Meister
196904746 Hartha,
OT Langenau, Am Auenbach 12 A
 
 
 
 

Wahlergebnis zur Bürgermeisterwahl 2015 in Hartha
07. Juni 2015

Wahlergebnis 1. Wahlgang
Bezeichnung des Wahlvorschlages
(Name der Partei / Wählervereinigung, Kurzbezeichnung / Kennwort)
Bewerber
(Familienname, Vorname
Beruf oder StandAnschrift (Hauptwohnung)Stimmenzahl
Anteil
Kunze
Kunze,
Ronald
Elektromonteur –
Meister
04746 Hartha,
OT Langenau,
Am Auenbach 12 A
1.469
45,7 %
Freie Wählergemeinschaft
Hartha e.V.
FWH
Rückewoldt,
Daniel
Industriemeister
04746 Hartha,
Annenstr. 9
1.115
34,7 %
Christlich Demo-kratische Union Deutschlands
CDU
Zimmermann, Christian

Diplomingenieur
Informationstechnik

04746 Hartha
Leipziger Str. 67

632
19,7 %
Bürgermeisterwahl 2015
Wähler insgesamt:6.266
abgegebene Stimmen:3.252
ungültige Stimmen:36
gültige Stimmen:3.216
Wahlbeteiligung51,9 %
______________________________________________________________________________________________________________
 
 
 
 

Öffentliche Bekanntmachung

der zugelassenen Wahlvorschläge zur Wahl des Bürgermeisters
der Stadt Hartha am 07.06.2015

Auf der Grundlage von § 41 Abs. 5 des Kommunalwahlgesetzes im Freistaat Sachsen und § 21 der Kommunalwahlordnung hat der Gemeindewahlausschuss in seiner Sitzung am 12.05.2015 den eingereichten Wahlvorschlag für die Bürgermeisterwahl geprüft.

Nachfolgende Wahlvorschläge wurden durch den Gemeindewahlausschuss zugelassen:

Wahlvorschläge
Bezeichnung des Wahlvorschlages
(Name der Partei / Wählervereinigung, Kurzbezeichnung / Kennwort)
Bewerber
(Familienname, Vorname
Beruf oder StandGeburts-
jahr
Anschrift (Hauptwohnung)
Christlich Demo-kratische Union Deutschlands
CDU
Zimmermann, Christian

Diplomingenieur
Informationstechnik

1954

04746 Hartha
Leipziger Str. 67

Freie Wählergemeinschaft
Hartha e.V.
FWH
Rückewoldt,
Daniel
Industriemeister
197404746 Hartha,
Annenstr. 9
Kunze
Kunze,
Ronald
Elektromonteur –
Meister
196904746 Hartha,
OT Langenau, Am Auenbach 12 A
 
 
 
 
 
 

Bekanntmachungen des Gemeindewahlausschusses

Der Gemeindewahlausschuss trifft sich in Vorbereitung der Durchführung der Bürgermeisterwahl 2015

am Dienstag, den 12. Mai 2015, um 18.00 Uhr

im Rathaus, großer Sitzungssaal.

Tagesordnung:

1. Prüfung und Beschluss über die Zulassung oder Zurückweisung der eingereichten Wahlvorschläge und Feststellung der Reihenfolge

2. Organisatorisches

Zu dieser öffentlichen Sitzung sind Interessierte herzlich eingeladen.


Müller
Vorsitzende
Gemeindewahlausschuss

 
 
 
© Stadt Hartha
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen